SoWo-Vorrat

291

in Arbeit:

  • Opal Abo 09/07
  • handgefaerbt.com
  • Opal-Abo 12/07
  • DemFischersinFru
  • Mysticwaters


  Startseite
    Tauschwolle
    Tuecher
    Opal - Abo
    handgefaerbt-Abo
    handgefärbte Sowo
    Regia & Co
    STR
    Resteverwertung
    was nirgends passt
  Archiv
  meine Blogrunde
  meine STR´s
  Rechtliches
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



Besucherstatistik

http://myblog.de/andrea-r

Gratis bloggen bei
myblog.de





Premiere

Meine allererste

Trekking XXL

Fb. 135

Gr. 40, 64 Maschen

 

Die hab ich aus irgendeinem Tauschpaket, frau muss ja auch mal was Neues ausprobieren.

Ich verabschiede mich ins Wochenende, bei uns fangen die Winterferien an und demzufolge gibt es heute auch noch ein Zeugnis zu sehen.

Schönes Wochenende!

 

1.2.08 10:30


handgefaerbt.com Abo 

Ich habe ja eine Weile gezögert, das letzte Abo war ja so ein bißchen am Thema vorbei, aber am Ende hatte dann doch die Gier gesiegt. Außerdem habe ich schon Ewigkeiten keine Kirsten-Stränge mehr erbeutet, denn der Shop war meistens schon leer.

Was mich persönlich etwas störte, man musste bei dem Abo eine Lieblingsfarbe wählen. Ich hätte mich gerne überraschen lassen. Aber das Ergebnis ist okay. Ich bin mit den Vieren zufrieden, der ganz Linke (in Natura nicht ganz so dunkel) ist natürlich fürs Töchterchen. Das sind genau ihre Farben.

1.2.08 12:55


Ich gehe mal wieder fremd.

Seit einer Woche gibt es ein neues Tuch-Projekt und da konnte ich einfach nicht widerstehen.

 

Dem Fischer sin Fru

1. Teil

 

2.Teil - Mitte

 

2.Teil - Seite

 

Es macht wieder unheimlich viel Spaß, auch wenn eine Rückrunde jetzt schon 8 Minuten dauert. Ich habe aktuell 411 Maschen auf der Nadel. Jetzt gehts weiter mit Sockenstricken, da gibt es wenigstens keine linken Maschen.

2.2.08 17:41


 

handgefaerbt.com Abo

Feb. 2008

2. Strang von rechts

Gr. 40, 64 Maschen

 

In diesem Pärchen ist alles vereint, was stricktechnisch möglich ist. Am Anfang (untere Socke) wie immer, nach der Ferse wurde es schon ein klein wenig wilder und die zweite Socke macht dann nur noch, was sie wollte. Während ich ja bei den "Industriellen" sehr pingelig bin, was die Gleichheit anbetrifft, stört es mich bei den handgefärbten komischerweise überhaupt nicht. Die Farben sind zwar noch immer nicht ganz mein Geschmack, aber ansonsten finde ich das Pärchen hier sehr schön.

Trotzdem schiebe ich bei diesen Socken ein wenig Frust, man sieht es auf dem Bild nicht, aber an den Socken kann man ziemlich deutlich den Nadelwechsel erkennen. Sowas hatte ich ja noch nie. Ich habe strickmäßig auch nichts geändert, keine anderen Nadeln, nix. Ich habe dann bewusst drauf geachtet, den Faden am Nadelanfang fester zu ziehen, aber irgendwie hat das alles nichts genützt.

Nun bin ich ein wenig ratlos und weiß nicht, was ich ändern kann/muss. Im Moment bin ich am Überlegen, ob ich mir nach fast 6 Jahren Sockenstricken einfach mal ein anderes Hobby suche. Aber eigentlich will ich das gar nicht.

Achso, die Socken sind meine.

5.2.08 14:15


 

handgefaerbt.com

Feuerschwert

Gr. 40, 64 Maschen

 

Der Strang (Bild gemopst von Kirsten) 

Diese Pärchen wartet schon eine Weile auf seine Präsentation. Irgendwie drängeln sich hier andere immer vor.

Viel zu schreiben gibts aber dazu nicht, altbewährte Ringel, so wie ich es mag. Nicht nur deshalb sind sie meine, auch weil ich so eine Farbkombi noch nicht im Vorrat habe.

Dann noch mal DANKE für eure netten Kommentare zum letzten Eintrag. Ich kann doch bei dem Vorrat an Sowo auch gar nicht ans Aufhören denken.

8.2.08 10:56


Soeben habe ich den 3. Teil vom "Fischer" beendet. Ich habe mittlerweile 531 Maschen auf der Nadel und brauche für eine Rückrunde fast 15 Minuten.

Hier ein kleiner Ausschnitt, wobei das mit dem fotoknipsen immer schwieriger wird:

10.2.08 10:50


Ab und an muss einfach mal was anderes auf die Nadeln.

Mille Colori

Fb. 10

34 Maschen, 5er Nadel, ca. 160cm lang

 

Das war ein feines Nadeln, eine tolle Wolle, sehr kuschelig. Nur die Umstellung gestern dann wieder auf meine 2,5 Sockennadeln, die war schon sehr komisch. Einen speziellen Besitzer gibt es noch nicht, aber ich denke mal, es wird sich schon jemand "opfern".

13.2.08 09:13


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung