SoWo-Vorrat

291

in Arbeit:

  • Opal Abo 09/07
  • handgefaerbt.com
  • Opal-Abo 12/07
  • DemFischersinFru
  • Mysticwaters


  Startseite
    Tauschwolle
    Tuecher
    Opal - Abo
    handgefaerbt-Abo
    handgefärbte Sowo
    Regia & Co
    STR
    Resteverwertung
    was nirgends passt
  Archiv
  meine Blogrunde
  meine STR´s
  Rechtliches
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



Besucherstatistik

http://myblog.de/andrea-r

Gratis bloggen bei
myblog.de





Das ist mal Sockenwolle, ganz nach meinem Geschmack. Auch wenn es ein paar Farben weniger hätten sein können, gefällt mir diese Serie hier sehr gut. Ich konnte mit dem Stricken gar nicht mehr aufhören, deshalb ist das Pärchen eher eine 43 als eine 42. Aber passen tun sie dem Besitzer trotzdem.

Opal-Abo Dez. 12/07

Gr. 42/43, 60 Maschen

 

 

 

5.1.08 14:00


Hier gleich das nächste Paar aus dem aktuellen Abo.

 

Opal-Abo Dez. 12/07

Gr. 38, 64 Maschen

 

Aus der gleichen Serie wie das erste Paar und es war wieder ein super Strickerlebnis. Das große Tochterkind hat sie mir gleich am Samstag, als sie hier einflog, aus den Händen gerissen. Das kleine Kind fand sie ein "bißchen sehr bunt".
8.1.08 09:29


Bei ihr hatte ich was vom Mistelzweig gelesen, da kam mir der Gedanke, so einen Strang auch zu besitzen. Also die Vorratskisten durchwühlt und da war er doch. Das Strängelchen durfte dann auch gleich auf die Nadeln, schließlich wollte ich wissen, ob meine Socken ähnlich mustern. Aber es kam nur wieder die für mich typische Musterung raus. Mir gefallen sie trotzdem.

 

handgefaerbt.com

"Unter dem Mistelzweig"

Gr. 40, 64 Maschen

Ganz genau genommen ist das eigentlich das Paar Nr.1 in diesem Jahr. Aber da ich ja von einer Blogunlust befallen war und die Feiertage sowieso wenig Zeit zum Bloggen lassen und ich außerdem die 80 als Abschluß ganz gut fand, hab ich halt die Opal-Abo-Socken ins neue Jahr geschmuggelt. Das nur so nebenbei, denn eigentlich ist es ja wurscht.

13.1.08 10:00


Allmählich schlägt mein Herz wieder ruhiger und der Blutdruck dürfte auch wieder im Bereich des normalen liegen. Heute war für meine Große der Tag der Tage. Heute war die letzte Prüfung und Muttern war bestimmt aufgeregter als das Kind. Als dann Nachmittag um kurz vor halb 4 der erlösende Anruf kam, stand ich schon kurz vorm Herzkasper. Aber die Angst und die Sorge waren umsonst, dieses Mal hat alles geklappt. Ausbildung beendet, jetzt gehts ans Geld verdienen.

Ich kann aber auch ein neues Pärchen präsentieren, was mir vorige Woche von den Nadeln gehüpft ist. Viel gibt’s dazu nicht zu schreiben. Mir gefällt die Serie sehr gut und deshalb waren die Socken auch schnell gestrickt.

 

Opal Sockenzirkus

Fb: 2007

Gr. 38, 64 Maschen

16.1.08 18:15


Spitzen-Foto

 

 

22.1.08 11:39


Die Wolle ist aus dem Tauschpaket von Gaby. Das Knäuel fand ich farblich sehr schön, aber so verstrickt...... Auf der Banderole war auch eine ganz andere Musterung abgebildet. Sie passen in die Kategorie: alltagstauglich, deshalb sind es auch meine.

 

Regia Marrakesch

Fb. 5492

Gr. 40, 64 Maschen

23.1.08 08:38


Dieses verrückte Huhn hat es mal wieder geschafft.....

 ....... ich bin sprachlos.

Ich bin hier grad dabei, Wollwickler und Haspel zu quälen, da klingelt mich die Posttante aus meinen Gedanken. Aber okay, es könnte ja mein DVD-Festplattenrekorder sein, den ich mir selber geschenkt habe. Ja, er war es dann auch, aber die Gute packte mir noch einen etwas zerrupften Maxibrief oben drauf. Ich habe natürlich gleich den Absender erspäht und dann ging es eins, zwei fix die Treppen rauf und da wurde der Brief natürlich zuerst auseinander genommen. Aber seht selbst:

 

Zwei superschöne Fancys schauten mich an, man o man, da musste ich altes Mädchen aber ganz schön schlucken. Oben ist eine Kopie von der Wassermelone und unten der Strang heißt passend "Happy Birthday". Vor lauter Freude haben es die Karte und die Milka nicht mit aufs Foto geschafft.

Liebe

Gaby,

vielen, lieben, herzlichen Dank!!! 

   

Ich geh jetzt mein sich um ein paar Stunden verspätetes Geschenk knuddeln und da die Haspel noch warm ist, wer weiß, vielleicht muss heute noch ein Strängelchen auf die Nadeln.

23.1.08 12:34


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung